Nicole Scherzinger bald im Kino…

‚Pussycat Dolls‘-Frontfrau Nicole Scherzinger würde gerne Schauspielerin werden. Wobei der Wunsch einer Schauspieler-Karrie ja absolut nicht verwerfliches ist – wer träumt nicht davon einen coolen Kinofilm zu drehen!

Hollywood ruft: Nicole Scherzinger wünscht sich eine Rolle in einer Romantic-Comedy.

Nicole Scherzinger singt eigentlich als Frontfrau bei den sexy ‚Pussycat Dolls‚ (‚Buttons‘), plant aber scheinbar einen kleinen Karrierewechsel. Schauspielerei soll’s sein und wenn, dann bitte in einer typischen Hollywood-Love-Story.

„Ich würde wahnsinnig gerne eine Romantic-Comedy drehen, weil ich so ziemlich das trotteligste, ungeschickteste Mädchen bin, das man kennen kann“, gab Nicole Scherzinger im Gespräch mit dem britischen ‚OK!‘-Magazin zu.

Aber nicht nur Hollywood sieht Nicole Scherzinger als Chance, auch das Theater käme in Frage. „Wenn ich erstmal mehr Musik und Filme gemacht habe, wird es eine Zeit geben, in der ich Theater machen will“, kündigte die Entertainerin selbstsicher an. Ihr Geld gibt die Künstlerin nicht für Schnickschnack aus – oder nur manchmal.

„Ich kaufe Häuser! Nein, ich mache nur Spaß, ich mag Geldbeutel“, räumte der Superstar ein und lachte: „Aber ich war doch auch reich genug, um mir ein Haus in den [Beverly] Hills zu kaufen.“ Die Gage, die sie in einer romantischen Komödie verdient, kann Nicole Scherzinger ja dann wieder in Geldbeutel stecken.

Wer weiß, wenn es eines Tages nicht mehr mit den ‚Pussycat Dolls‘  klappt, gibt es ein Wiedersehen mit Nicole als Bond-Girl …..

Schreibe einen Kommentar