Nicki Minaj & Rihanna: Heißes Duett

Nicki Minaj war gewarnt worden, wie schwierig es sein würde, Superstar Rihanna für ein Duett zu gewinnen. Sie schaffte es trotzdem.

Überzeugungskraft pur: Nicki Minaj ließ nicht locker, um mit Rihanna ein Duett aufzunehmen, und war erfolgreich.

Nicki Minaj brachte gerade ihr Debütalbum ‘Pink Friday’ auf den Markt, nachdem sie die Jahre zuvor die Hip-Hop-Underground-Szene erobert hatte.

J.R. Rotem, der Produzent der Platte, enthüllte nun, wie sehr Nicki Minaj um das Duett mit Rihanna für den Track ‘Fly’ gekämpft hat.

“Es brauchte seine Zeit, weil Rihanna ihr eigenes Album promotete und in Übersee weilte”, erinnerte sich J.R. Rotem gegenüber ‘MTV’. “Aber es klappte. Ich hörte es, als Nicki mir das Tape gab und es war eines dieser unglaublichen Dinge, ein Segen. Nicki Minaj meinte, sie habe es gewollt, also habe es geklappt.”

Angeblich soll Nicki Minaj Rihanna per Email zu der Zusammenarbeit überredet haben, obwohl J.R. Rotem ihr zunächst davon abgeraten hat, die R’n’B-Königin zu kontaktieren. Glücklicherweise entschied sein Schützling sich anders.

“Ich denke, das spricht für Nickis Star-Power”, verdeutlichte der Produzent von Nicki Minaj.

Schreibe einen Kommentar