Tom Beck

Tom Beck ist am 26. Februar 1978 in Nürnberg und derzeit vor allem durch seine Rolle als Ben Jäger (Cobra 11) bekannt.

Tom Beck ist einer der heißesten deutschen Schauspieler

Tom absolvierte von 1999 bis 2003 seine Schauspielausbildung an der Bayrischen Theaterakademie zu München im Studiengang „Musical“. Die Ausbildung beendete er mit seiner Diplomarbeit, dem Solo-Programm „Beck-Stage“.

Tom Beck ist sowohl tänzerisch (Ballett, Jazz, Modern, Afro, Step) als auch musikalisch (er spielt Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Orgel und Akkordeon) ausgebildet. So steuerte 2003 Beck zum Kinofilm „Aus der Tiefe des Raumes“ mit seiner Stimme drei Songs zum Soundtrack bei.[1]

Nach seiner Auszeichnung beim Bundeswettbewerb Gesang für die beste Darstellung einer Musicalszene konnte man ihn in vielen Theater-, Musical- und Fernsehproduktionen sehen. Seit 2004 trat er in diversen Fernsehproduktionen auf.

Seit Herbst 2008 ist Tom Beck in der Action-Serie Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei an der Seite von Erdogan Atalay als Kommissar Ben Jäger zu sehen.

Sei 2011 ist Tom als Sänger erfolgreich unterwegs.

Mehr News über Tom Beck hier

Schreibe einen Kommentar