Alessandra Ambrosio – News & Style

Alessandra Ambrosio´s News und Style – so erfrischend und herzlich! Alessandra ist halb Polin und halb Italienerin und wird von Elite Model Group gemanaget. Dass in Brasilien schöne Frauen leben, das ist spätestens seit Gisele Bündchen bekannt. Mit Alessandra Ambrosia gibt es aber noch ein zweites Model aus dem südamerikanischen Land, das sich auf den Laufstegen der Welt einen Namen gemacht hat.

Alessandra Ambrosio – News & Style: Brasiliens schönster Export

Geboren wurde die schöne Brasilianerin am 11. April 1981 im Süden von Brasilien und bekannt wurde sie zuerst nur in ihrer Heimat, als sie auf dem Titel der Elle Brazil zu sehen war. Den internationalen Durchbruch als Model aber hatte Allesandra Ambrosio als einer der Engel des Edelwäscheherstellers „Victoria’s Secret“.

Das war im Jahr 2008. Fünf Jahre zuvor war die schöne Brasilianerin aber schon eines der Models auf dem legendären Kalender des Reifenherstellers Pirelli. Seit ihrem Erfolg bei „Victoria’s Secret“ lief Allesandra Ambrosio für alle großen und bekannten Designer über die Laufstege von New York, Paris, Mailand und London. Sie war Model für Armani und Chanel, für Dior und Lacroix. Aber Allesandra Ambrosio ist auch ein bekanntes Werbegesicht.

So warb sie unter anderem für den Kosmetikkonzern Revlon, für die amerikanischen Luxuswagen der Marke Hummer und sie war das Gesicht des Jeanslabels Gap. Im James Bond Film „Casino Royal“ verdrehte sie sogar als schöne Tennisspielerin dem Hauptdarsteller Daniel Craig den Kopf.

Mehr News über Alessandra Ambrosio hier.

Schreibe einen Kommentar