Neuer Trend: Armbänder im Natur-Look

Accessoires, wie Ketten und Armbänder, sind ja zurzeit sehr angesagt. Wir haben euch in den letzten Wochen hauptsächlich über die neusten Accessoires aus Holz informiert. Heute möchten wir euch einige alternative Trends zu den Accessoires aus Holz präsentieren. In den letzten Wochen hat sich ein neuer Trend in Sachen Armbänder entwickelt, die Rede ist von Armbändern im natürlichen Look.

ACCESSOIRES WIE ARMBÄNDER UND KETTEN IM NATUR-LOOK SIND ZURZEIT DER LETZTE SCHREI

Einer der Hersteller dieser Armbänder ist die japanische Marke Jam Home Made, die die gewebten und schroffen Armbänder im Natur-Look hergestellt haben. Die Variation an Armbänder der Marke ist groß und beinhaltet verschiedene Armbänder aus Steinen, Baumwolle und Leder, die anhand von einigen coolen Details aufgewertet wurden. Die Kollektion von Jam Home Made aus Japan trägt den Namen Bracelet Fair und kommt in vielen verschiedenen Farben daher. Die Bracelet Fair Kollektion ist bereits im Onlineshop von Jam Home Made, unter jamhomemade.com, erhätlich. Der Preis der Armbänder varriert je nach Modell und kosten zwischen 80 und 200 Dollar, also umgerechnet 55 bis 140 Euro.

Auch die Stars der Musik- und Modebranche tragen die Accessoires im Natur-Look. Ein weiterer Hersteller solcher Armbänder ist die Marke Burkman Bros. Die Armbänder der Marke, mit den Namen Beach, wurden durch den Auftritt des Rappers Kanye West beim diesjährigen Coachelle Festival zum Kassenschlager. Jedes der einzelnen Armbänder ist für 12 Dollar, umgerechnet 8 Euro, im Onlineshop von Singer22, unter singer22.com, erhältlich.

Natürlich könnt ihr die Armbänder der Beach Kollektion der Burkman Bros im Paket, bestehend aus 3 Armbändern, auch auf der offiziellen Website der Marke, unter shop.burkmanbros.com, bekommen.

Schreibe einen Kommentar