Daniela Katzenberger: Neue Doku-Soap nur für die Katze

Daniela Katzenberger – Eine Blondine macht Karriere. Ab 20.August soll die Auswandererserie Goodbye Deutschland auf den ungeliebten Sonntagmittag umziehen, da die Castingshow X-Factor einen Sendetermin zur Primetime braucht.

Daniela Katzenberger bekommt ihre eigene Doku-Soap

Was wird dann aus Daniela Katzenberger, haben wir uns gefragt? Immerhin ist sie ja, ähnlich wie Konny Reimann, zur echten Kultfigur geworden. Konny muss sich um seine Karriere keine Gedanken machen, denn neue Folgen rund um ihn und seine Familie werden regelmäßig im RTL-Magazin Extra gezeigt.

Aber wo würde man Daniela Katzenberger noch sehen? Und wäre es nicht irgendwie dumm, die blonde Plaudertasche nicht mehr als Quotenschlager einzusetzen?

Das hat zumindest der Sender VOX so gesehen. Deshalb wird es jetzt eine eigene Doku-Soap geben, die sich nur mit dem Leben der Ludwigshafenerin beschäftigt. Zwar wird diese Show erst Ende des Jahres zu sehen sein, aber immerhin…

2010 – Das Daniela Katzenberger Jahr: Promi-Café, Auftritte beim Komet, eigene Show, Plattenvertrag: Und da fragte kürzlich tatsächlich jemand, ob die Katze relevant genug für eigenen Wikipedia-Artikel ist?

Bildquelle: quotenblogger.de

Ein Kommentar bei „Daniela Katzenberger: Neue Doku-Soap nur für die Katze“

  1. Daniela Katzenberger ist mit Abstand die heißte Frau die es gibt,

    man sollte sie zur nächsten Queen wählen,aber nicht nur von einem Land sondern von der Welt!!!!!!

Schreibe einen Kommentar