Nena steigt auf Platz vier der Single-Charts ein

Popsängerin Nena ist zwei Wochen nach ihrem 50. Geburtstag mit ihrer neuen Single „In meinem Leben“ auf Platz vier der Media Control Single-Charts eingestiegen. Nena, die zurzeit durch Deutschland tourt, schafft es zum dreizehnten Mal in ihrer Karriere mit einem Lied unter die besten Zehn.

Auf Platz eins steht weiterhin Lena Meyer-Landrut mit „Satellite„, gefolgt von Stromae mit „Alors On Danse“ und Unheilig mit „Geboren um zu leben“. Die Spitze der Album-Charts verteidigt Amy Macdonald mit „A Curious Thing“. Unheilig stiegen mit „Große Freiheit“ auf Platz zwei, die Scorpions fielen mit „Sting In The Tail“ auf die Drei.

Schreibe einen Kommentar