Naomi Campbell: Zickenalarm im Restaurant

Das Topmodel Naomi Campbell ist bereits bekannt für ihre Ausraster und kann es einfach nicht lassen, die Diva rauszukehren. Auch an öffentlichen Plätzen kann sich das Topmodel nicht zurückhalten und wird zur Furie, wenn etwas nicht so läuft, wie es Naomi wünscht.

Pulsierender Hitzkopf: Naomi Campbell zeigt sich wieder von ihrer dunklen Seite und zickt in einem Restaurant herum.

Nun hat das Supermodel einen Zickenalarm in einem Restaurant auf Capri veranstaltet, weil sie das Essen im Lokal nicht essen wollte.

Zusammen mit ihrem russischen Freund Vladimir Doronin besuchte Naomi Campbell ein italienisches Restaurant. Als das Essen serviert wurde, machte das Topmodel einen riesen Terz, weil das Essen für sie nicht genießbar war. Allerdings war die Speise, die Naomi Campbell serviert wurde, völlig in Ordnung. Es fehlte lediglich die richtige Würze.

Erst als ein Bodyguard dem zickigen Topmodel ihre jamaikanisch Special- Würzung besorgte, beruhigte sich Naomi Campbell. Auch andere Lokalbesucher bekamen die neuste Zickerei des Models mit und berichteten den Zeitungen von ihrem Erlebnis mit Naomi Campbell.

Foto: style.com ©imaxtree.com Armando Grillo

Schreibe einen Kommentar