Naddel: Fettabsaugung vor der Kamera

Lange Zeit dichtete man Nadja Abd el Farrag an, magersüchtig zu sein. Obwohl sie mittlerweile wieder etwas zugelegt hat, sieht sie noch immer überdurchschnittlich schlank aus. Ihr BMI liegt mit 19 eher im unteren Bereich.

Warum? Naddel will sich vor laufender Kamera das Fett absaugen lassen

Trotzdem hat Naddel sich Fett am Bauch absaugen lassen. Sie war in einer Schönheitsklinik in Salzburg und hat gleich ein ganzes Kamerateam mitgenommen.

Sie fühle sich viel zu dick, könne mit einer herkömmlichen Diät aber nicht die Speckrollen am Bauch wegbekommen, erklärte sie der Schönheitschirurgin. Diese verstand ihr Anliegen. Die Zuschauer von diversen Boulevardmagazinen werden aber sicher mit dem Kopf geschüttelt haben.

6000 Euro musste sie für diesen Eingriff zahlen, der, wie ein Vorher-Nachher-Foto es beweist, kaum sichtbare Ergebnisse gebracht hat. Ist die Ex-Freundin von Dieter Bohlen wirklich derart eitel, oder war das nur wieder ein Versuch, Aufmerksamkeit zu bekommen?

Bildquelle:
satundkabel.magnus.de

Schreibe einen Kommentar