Muskeldystrophie: Paris Hilton hilft Fan & Freund

Muskeldystrophie: Paris Hilton hilft einem Fan & mitterlerweile Freund die Arztzrechnungen zu zahlen und rette ihm damit wahrscheinlich das Leben.

Paris Hilton hat einem Fan das Leben gerettet

Der kranke und überglückliche Fan bedankte sich auf seiner persönlichen Website bei dem ehemaligen It-Girl.

Paris Hilton spendete dem an Muskeldystrophie erkrankten Fan, Mike Oliveri, 5.000 US-Dollar, da dieser darum kämpfte, seine Arztrechnungen begleichen zu können.

Der Mann leidet an einer Muskelerkrankung, eine Erbkrankheit, die durch Mutation im Erbgut verursacht wird. Die beiden lernten sich Anfang Juli in einem Nachtclub in Los Angeles kennen. Mike Oliveri sagte:

“Jemanden zu haben, mit dem man reden kann, der versteht und der sich sorgt, ist wunderbar. Ich schätze sehr, was du für mich getan hast und hoffe, die ganze Welt begreift, was für eine erstaunliche Person du bist.”

Foto:
Eva Rinaldi/Flickr/CC BY-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar