Monica Ivancan nackt im Playboy!

Dass Monica Ivancan sich im Playboy zeigen wollte, war schon länger bekannt. Dass das Ergebnis so freizügig ausfallen würde, ist aber überraschend. Es gibt nicht nur eine Fotostrecke in der Zeitschrift, sie ziert auch das Cover. Ohne Andeutungen, Schleier oder Tücher: jedem, der an einem Zeitungskiosk vorbeigeht, zeigt sie, was sie hat.

Zeigt sich Monica Ivancan auch aus Rache an Oliver nackt im Playboy?

Witzig ist in diesem Zusammenhang die Schlagzeile direkt daneben: „Wir zeigen, was Oliver Pocher nicht mehr sehen darf.“
Ähm, na ja … dank der Bilder darf er es ja jetzt endlich wieder 🙂

Dass die Bilder etwa zeitgleich mit der Geburt von Nayla Alessandra erscheinen, ist schon sehr auffällig. Ob sie ihrem Ex damit eine Botschaft übermitteln wollte? Etwa: Jetzt hast Du das Kind, was Du von mir nicht wolltest. Aber so eine kurvige Frau wie mich, wirst Du die nächste Zeit wohl nicht zu Gesicht bekommen.

Aber nein. Sie selbst sagt dazu folgendes: „Mir ist schon bewusst, dass sich das zeitlich überschneidet. Aber es wäre schlimm, wenn mich das nach über einem Jahr immer noch interessieren würde“

Bildquelle: Playboy

Schreibe einen Kommentar