Mirja Boes: Hochschwanger auf der Bühne

Komikerin Mirja Boes will auch im siebten Schwangerschaftsmonat weiterhin auf Tour gehen und ihr Bühnenprogramm präsentieren.

Durchhalten: Mirja Boes ist im sechsten Monat schwanger und will im Oktober trotz immer größer werdenden Babybauchs weiter auf Tour gehen.

„Ich versuche das Gleiche zu machen, was ich vorher gemacht habe“, erzählte Mirja Boes ‚TIKonline.de‘. „Es ist keine Krankheit, ich bin einfach nur schwanger. Und ich hab‘ großen Spaß dran. Es ist alles ein bisschen anstrengender, ein bisschen mühsamer. Man muss auch öfter an sich denken, die Beine hochlegen, aber sonst läuft es eigentlich ganz normal weiter.“

Auch über ihre Ernährung musste sich Mirja Boes keine Gedanken machen. „Ich habe schon immer ganz absurde Geschmacksnerven gehabt, von daher kann ich genauso weiter essen wie vorher, weil ich schon immer alles durcheinander gegessen habe.“

Den Namen des Vaters will sie aus privaten Gründen weiterhin geheim halten: „Das ist so ein Teil vom Privatleben, was ich immer versuche rauszuhalten. Der ist aber ganz nett! Ist ein netter Kerl.“

Der Geburtstermin steht auch schon lange fest. „Ich weiß, wann es kommt und was es wird … Und kommen tut’s, wenn es dann kommt, am 24.12.. Das ist ganz sensationell! Ich guck‘ mal, ob es vor der Bescherung ist oder nachher“, freute sich Mirja Boes über ihr ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.

Schreibe einen Kommentar