Miranda Kerr liebt Unterwäsche!

Miranda Kerr – ihres Zeichens „Victoria`s Secret“-Model – läuft zu Hause am liebsten nur in Unterwäsche herum. Es sei vielleicht komisch, dass sie im Haus gerne in Unterwäsche herumlaufe, auch wenn Freunde vorbeikommen, so die Frau von Orlando Bloom.

Wie sympathisch! Miranda Kerr liebt es zu Hause in Unterwäsche herumzulaufen

Im Interview mit The Daily Telegraph verriet Miranda Kerr von ihrer heimlichen Leidenschaft zu Hause immer in Unterwäsche herumlaufen zu wollen – sie fühlt sich einfach am wohlsten. Nicht mal wenn Sie und Orlando Bloom Besuch bekommen, schreckt sie vor ihrem aufreizenden Outfit zurück: „People have come to the house and I’m just in my knickers. I feel like it’s more appropriate to have knickers on than being completely naked.“

Zu ihrer Rolle als Mama sagte Mirand Kerr in Hinblick auf die Veränderungen ihres Körpers, dass sie sich nicht unwohler findet, ganz im Gegenteil: Die Brüste sind nun größer und die Form weiblicher – insgesamt mehr femininer als vorher: „My hips are wider, and my boobs are obviously bigger. I feel like I’ve become more of a woman now.“

Gegenüber des People Magazins sagte Miranda Kerr noch, dass sie auch das Laufen mit High-Heels nicht verlernt hat: „Es war ungefähr fünf Monate her, dass ich High Heels getragen habe, aber es war wie mit dem Fahrradfahren” – dann freuen wir uns auf neue Motive und Shootings!

Miranda Kerr ist seit Februar 2007 mit dem Schauspieler Orlando Bloom zusammen und seit dem 21. Juli 2010 mit ihm verheiratet. Im Januar 2011 wurde ihr gemeinsamer Sohn Flynn geboren.

Foto:
Jil Sander

Schreibe einen Kommentar