Millionenkonzert Juanes

Juanes . Quelle: billboard.com

Vor einigen Tagen gab der kolumbianische Sänger Juanes mit einigen anderen lateinamerikanischen Künstlern ein Konzert in Havana. Das Motto der Veranstaltung lautete Frieden ohne Grenzen.

Der Sänger, der bei uns mit dem Titel La Camisa Negra den Durchbruch schaffte, betonte er wolle keine Politik machen, sondern ein Zeichen der Menschlichkeit und der Völkerverständigung, in Hinblick auf die angespannte Beziehung zwischen den USA und Kuba, setzen.
Eine Millionen Menschen kamen zum Revolutionsplatz, um dieses Ereignis zu verfolgen.
Selbst US-Präsident Obama kommentierte diese Aktion und bezeichnete Juanes als großartigen Musiker.

Schreibe einen Kommentar