Milkcrate: Neue T-Shirts, Sneakers uvm. am Start

Die Streetwear-Marke Milkcrate wurde vor 14 Jahren von dem DJ Aaron LaCrate gegründet. Aaron LaCrate ist bekannter Name in der Musik-Branche und unter anderem auch einer der stärksten Vertreter der Musikrichtung Balitmore Club. Neben seiner Tätigkeit als DJ führt er auch die Marke Milkcrate und mischt somit erfolgreich in der Musik- und Mode-Szene mit.

AARON LACRATE’S STREETWEAR-MARKE MILKCRATE ERWEITERT IHR SORTIMENT FÜR DEN SOMMER 2011

In den letzten Jahren hat sich die Marke Milkcrate einen Namen wegen ihrer coolen, kreativen und bunten Graphik T-Shirts gemacht. Mit der Veröffentlichung ihrer Sommerkollektion für das Jahr 2011 setzen sie noch einmal einen drauf und erweitern ihr angebotenes Sortiment.

Die neue Milkcrate Sommer 2011 Kollektion besteht aus einer großen Anzahl an T-Shirts, Hemden, Snapback und 5 Panel Caps, einem Tote Bag und einem paar Sneakers. Neben eigenen T-Shirt Designs stehen auch einige Kollaborationen mit verschiedenen Künstlern an, darunter Jim Jones, Rakim und John Waters. Zum ersten Mal bilden auch Schuhe ein Teil der Kollektion von Milkcrate. Die erste Veröffentlichung von Milkcrate besteht aus einem klassischen von Converse’s Chuck Taylor-inspirierten Camo High-Top Sneaker.

Die einzelnen Stücke der neuen Sommerkollektion von Milkcrate sind bereits erhältlich. Die T-Shirts der Kollaboration mit Jim Jones, Rakim und John Waters gibt es bereits online bei Karmaloop.com. Die T-Shirts und Kappen der Kollektion findet ihr unter Milkcrates Onlineshop, unter shop.milkcratenyc.com. Es fehlen vereinzelt noch einige Stücke der Kollektion, die bisher in noch keinem Shop aufgetaucht sind. Wann die restlichen T-Shirts, Kappen, Tote Bag und Sneakers erhätlich sein werden ist im noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar