Miley Cyrus: Neues Tattoo supportet Schwule und Lesben

Miley Cyrus will mit neuem Tattoo Schwule und Lesben unterstützen

Miley Cyrus will mit einem neuen Tattoo ihre Unterstützung für die gleichgeschlechtliche Liebe von Schwulen und Lesben zum Ausdruck bringen. Die 18-Jährige veröffentlichte in ihrem Internetblog ein Foto, das ein Gleichheitszeichen auf ihrem Finger zeigt. „Alle Liebe ist gleich“, schrieb Miley Cyrus unter die Aufnahme.

Auf Nachfrage von Fans erklärte Miley: „Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.“


Miley Cyrus gelang mit ihrer Hauptrolle in der TV-Serie „Hannah Montana“ der Durchbruch. Mittlerweile steht die 18-Jährige vor allem als Sängerin auf der Bühne.

Foto:
Miley Cyrus, dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar