Michel van Dyke verbreitet gute Laune

michel van dyke beim konzert in hamburg im knust

Um die 300 Fans haben Michel van Dyke im Hamburger Knust mit offenen Herzen und gut gelaunt begrüßt. Neben seinen neuen Songs aus dem aktuellen Album Doppelleben, spielte Michel auch Songs von seiner alten Band Rubben Cossani. Der Abend war ein schöner, gelungener Mix, den seine Fans dankbar anzunehmen wussten und in Pure Feierenergie und beste Laune wandelten.

Michel van Dyke überzeugte die Hamburger von seinem “Doppelleben”

Die Fans nahmen die guten „alten“ Songs genauso gerne an, wie seine neuen Songs – die Stimmung war so gut, dass auch der schnelle der leicht verspätete Konzertbeginn vergessen war. Treue Hamburger Fans lässt man nicht warten.

Als Michel van Dyke den Hit “Du trägst keine Liebe in Dir” – den er für Echt geschrieben hatte – zum Besten gab, war die Stimmung nicht mehr zu toppen. Der Abend war ein voller Erfolg für Michel van Dyke, genauso wie für die vielen Fans, die vorher schon von Ruben Cossani begeistert waren.

Mehr über Michel van Dyke und seine Musik auf planet-interview.de.

Foto:
Florian Sandow

Schreibe einen Kommentar