Micaela Schäfer: Privat ist Privat!

Micaela Schäfer will nicht über ihr Privatleben sprechen und wird deshalb auch nichts über ihren Freund verraten. Wie schade. Wo sie sonst so freizügig ist, zeigt sie sich beim Thema Privatleben sehr zugeknöpft.

Privat ist und bleibt privat! Micaela Schäfer behält ihr Privatleben für sich

Während die ehemalige ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’-Teilnehmerin sich immer wieder gerne in der Öffentlichkeit entblößt, will sie sich bei privaten Themen lieber bedeckt halten und deshalb auch keine Einzelheiten zu ihrer Beziehung mit dem 40-jährigen Millionär Bernd verraten. “Ich habe ja einen Freund und ich rede darüber gar nicht, weil Privatleben ist Privatleben und das lasse ich wirklich außen vor”, verriet Micaela Schäfer im Gespräch mit ‘Promiflash’.

Nacktmodel & Liebe – geht das gut?
Dass ihr Job als Nacktmodel und ihre Liebe sich nicht vereinbaren lassen können, bestreitet sie derweil. “Es wäre ja schlimm, wenn man keinen Freund haben dürfte, wenn man den Job macht.”

Dass sie mit dem bayerischen Millionär zusammen ist, gestand sie bereits Anfang Juli, als sie der ‘Bild’-Zeitung erklärte: “Ja, es ist Liebe.” Damals fügte Micaela Schäfer außerdem hinzu, dass sie für ihren Liebsten sogar eine Ausnahme macht, wenn es um ihre Freizügigkeit geht: “Für ihn ziehe ich mich an!”

Foto:Kecko / Flickr / CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar