Menowin Fröhlich wünscht sich eine Freundin

Er ist einsam! Das Medieninteresse an Menowin Fröhlich hat noch immer nicht nachgelassen und er ist ein gefragter Mann. Doch nicht der Erfolg ist das, was sich der ehemalige DSDS-Kandidat am meisten wünscht.

Nein, Menowin sehnt sich nach tieferen Gefühlen: Er hätte gern eine Freundin.

Gegenüber der Bravo verriet Menowin:

„Besonders abends, wenn ich aus der Dusche komme und dann allein im Bett liege. Dann wünsche ich mir eine Freundin. Denn ich bin ein echter Kuscheltyp. Ich denke dann: Es wäre schön, wenn jetzt jemand hier wäre.“

Wenn er ein Mädchen kennenlernt, dann weiß er nie, ob sie wirklich an ihm interessiert ist, oder nur an seiner Bekanntheit. Ja, dieses Problem haben viele Stars.

Im Gegensatz zu diesen schließt Menowin jedoch nicht aus, auch mit einem Fan zusammen zu sein. „Vielleicht verknalle ich mich ja in einen. Das kann man nicht verhindern“, sagt er.

Wichtig ist ihm nur, dass die Frau seiner Träume zurückhaltend und schüchtern auftritt und dass sie wert auf ihr äußeres legt.

Also ihr Groupies da draußen: Es gibt eine Chance für euch!

Bildquelle: unterhaltung.t-online.de

Schreibe einen Kommentar