Menowin Fröhlich & Moses Pelham: Erste Single Keine andere

Schafft Menowin Fröhlich mit der nun aufgetauchten ersten richtigen Single „Keine andere“ – produziert von 3p bzw. Moses Pelham – nun die Wende?

Bereits im Sommer tauchten immer wieder angebliche Singles von Menowin Fröhlich auf YouTube auf und wurden immer wieder schnell wieder gelöscht.

Erste Single: Menowin Fröhlich und Moses Pelham veröffentlichen auf Myspace die Single „Keine andere“.

Auch die Zusammenarbeit mit seinem Mentor und Förderer Richard „Mörtel“ Lugner und dessen angehenden Schwiegersohn Helmut Werner ist ja bekanntlich eher schief gegangen, nach dem Helmut Werner Menowin wegen Körperverletzung und der angeblichen Kopfnuss anzeigte.

Jetzt hat Menowin Fröhlich scheinbar doch noch einen neuen Unterstützer gefunden – den Frankfurter Produzenten Moses Pelham. Und dieser ist in der Musikszene kein Unbekannter. Mit ihm hat er „Keine andere“ aufgenommen bzw. produziert.

Moses Pelham gründete 1993 das Rödelheim Hartreim Projekt – RHP – dass neben den Fantastischen Vier als Wegbereiter für den deutschen HipHop galt.

Wie es mit Menowins Karriere nun konkret weiter geht, ob er mit Moses Pelham an einem Album arbeitet oder ob „Keine andere“ offiziell als Single veröffentlicht wird, ist derzeit nicht bekannt.

Die Single „Keine andere“ könnt ihr hier anhören — > Menowin Fröhlich und Moses Pelham

Schreibe einen Kommentar