Menowin Fröhlich im Zirkus

Menowin Fröhlich geht einen neuen Karriere-Weg – vom Ballermann, hin zum Zirkus. Wird sich seine Karriere nun weiter festigen und Berg auf gehen?

Menowin Fröhlich im Zirkus!

Ja, richtig gehört. Menowin Fröhlich wird in Wien im Zirkus auftreten. Richard Lugner erklärte seine Idee als Geniestreich und sagte dazu weiter: „Ich bin Zirkusfan, mich fasziniert das Leben der Reisenden. Meine Familie sind auch Reisende, deshalb freue ich mich sehr“.

Mit spektakulären Aktionen und großem TamTam soll die Menowin Fröhlich Zirkusshow unter dem Motto: „Menowin meets Circus“ starten.

Mit vor Ort wird auch Verona Pooth sein, die mit ihrem Team für die RTL-Sendung „Engel im Einsatz“ zum Drehen kommen – Denn jetzt kommts: Zum Auftakt wird Menowin Fröhlich einen Wunsch eines Kindes erfüllen. Man Menowin Fröhlich dann als Zirkus-Engel zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

Foto:
Screenshot / RTL

14 Kommentare bei „Menowin Fröhlich im Zirkus“

  1. Unser Allround-Talent macht das sicher grandios und hat auch noch Spaß dabei!

  2. Menowin hat ein großes Herz, nicht umsonst ist er der Superstar der Herzen und wird diesen Auftritt sicher bravorös abliefern, zumal ich mir vorstellen kann, dass er sich unter den Zirkusleuten wohlfühlt. Ich finde das genial für mehr Abwechslung kann man nicht sorgen.

  3. Karriere zu Ende? Was für eine Karriere? Zirkus ist genau das Richtige für ihn. Ausserdem fühlt er sich da wohl nach seinen eigenen Worten. Hoffentlich nehmen die ihn mit. Mit viel Fleiss wird er einige Künststückchen erlernen. Wie eine CD verschwinden kann das Kunststückchen beherrscht er ja schon. Vielleicht kommen noch einige dazu. Klasse. Endlich am Ziel angekommen

  4. Was bist du denn für ein aggressives Kerlchen? von Herzen gute Besserung!

  5. Ich glaube, der Menowin will sich selbst etwas beweisen, naja, auch kein Wunder nach dieser Vergangenheit. Aber ich weiss nicht, ob der Drang etwas zu Beweisen müssen größer ist als das Bedürfnis gut zu singen oder Musik zu machen. Ich glaube er weiss das selbst nicht so genau. Vielleicht ist das der Grund, warum er noch nichts veröffentlicht hat.

  6. Na da bin ich ja mal gespannt. Die Idee zum Zirkus zu gehen finde ich ja eigentlich total klasse, weil ich die bunte Welt der Tiere, Akrobaten und leuchtenden Kinderaugen absolut magisch und anziehend finde. Also ich würde ihn mir ansehen!

  7. Oh Mann, was für ein schneller Abstieg! Erst die bunte Welt der Showbühne und jetzt nur noch die Manège? Finde die Zirkuswelt zwar auch toll, aber als Sänger wünscht man sich das doch nicht unbedingt oder lieg ich da falsch?

  8. Im Zirkus?! Hahaha, ich brech weg! Sorry, aber das ganze Theater um den Typen verstehe ich sowieso nicht und die Location ist doch gar nicht mal so schlecht *g* Vielleicht holt ihn das wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

  9. War wahrscheinlich eh einmalig. Jetzt wo er den Lugner anscheinend wieder los ist, wirds mit Zeltfeeling so schnell auch nichts mehr 😀

  10. Zirkus ist doch nichts Schlechtes! Ist mal etwas ganz anderes und wie oft hat man schon die Möglichkeit selbst in der Mitte des Zeltes zu stehen. Also ich finde die Idee gut 😉

  11. Für mich ist das nicht arg. Würde ihn mir auch im Zirkus ansehen, weil Auftritt ist Auftritt! 🙂

  12. Hat er das dann im Endeffekt überhaupt gemacht? Davon habe ich nämlich sonst nirgendwo was gehört und ich glaube das hat sich damals mit dem „Managerproblem“ erledigt. *lacht*

  13. Der Ort passt bei dem Zirkus, der um die CD gemacht wird. 😛

  14. Hehehe, stimmt! Präsentiert ihn dann der Zirkusdirektor nach den Clowns? *lol* Also ich weiß nicht, ob ich sowas wollen würde..

Schreibe einen Kommentar