Megan Fox ist so wunderschön schwanger

Megan Fox ist so wunderschön schwanger und so schön wie sie als werdende Mami ist – auch für einen Filmstar ist das nicht immer ein Zuckerschlecken. Wußtet ihr, dass sie liebevoll Shredder genannt wurde?

Megan Fox offenbart die Strapazen während der Schwangerschaft

Bereits im Februar erblickte das zweite Kind, (Söhnchen Bodhi) von Hollywood-Star Megan Fox das Licht der Welt. In der Show von Ellen DeGeneres sprach sie nun offen und ehrlich über Strapazen während der Schwangerschaft.

„Ich war im zweiten Monat mit Bodhi schwanger, als wir gerade angefangen haben, ‘Ninja Turtles’ zu drehen. Es ist ein Actionfilm, in dem eine Menge gerannt und gesprungen wird. Und es gibt viele Stunts“, verriet Megan Ellen und ergänzte. „Jeder, der schon einmal schwanger war, weiß dass das erste Drittel der Schwangerschaft wirklich hart sein kann und einem manchmal den ganzen Tag lang kotzübel ist.“

Es lässt sich nur erahnen, was die werdende Mutter erleiden musste: „Rennen, springen, kämpfen. Dinge zu rufen, wie: ‘Zeig mir, was du drauf hast, Shredder!’ Der ganze spaßige Kram, den man unbedingt machen möchte, wenn man schwanger ist.“

Megan Fox präsentierte in der Show ein Foto ihres süßen Babys und erzählte eine witzige Anekdote aus dem Familienleben. So könne sie sich wegen ihrer eifersüchtigen Ziegen ihrem Ehemann Brian Austin Green manchmal kaum nähern. „Wenn Bryan da ist, lassen sie mich nicht an ihn ran. Sie beschützen ihn.“ Das könne durchaus schmerzhaft sein, verriet sie.

„Die Ziegen beißen und springen bis zum Knie, da muss man vorsichtig sein.”

Foto:
Flicker/LoveMegan/CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar