Mary-Kate und Ashley Olsen planen Facebook für Fashionistas!

Von der Welt der Schauspielerei ins Mode-Business und nun auch noch ins Internet: Die Olsen Twins nehmen sich wirklich was vor! Stylemint.com, ihr neues Projekt, ist ein soziales Netzwerk für Fashion Victims und soll sich rund um die Mode drehen.

Stylemint.com: Mary-Kate und Ashley Olsen launchen Fashion-Netzwerk für Modejunkies

Ab Juli soll die Seite stylemint.com online gehen. Ins Boot geholt haben sich die erfolgreichen Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley den Gründer von MySpace, Josh Berman. Mit seiner Unterstützung wollen sie ihr neues Projekt zu einer Art Facebook für Fashionistas ausbauen, bei dem natürlich das Einkaufen von schicker Mode im Mittelpunkt steht. Die Mitglieder sollen exklusive Einkaufstipps und Empfehlungen erhalten, abhängig vom eigenen Stil: So beginnt die Anmeldung bei der neuen Online-Plattform von Mary-Kate und Ashley Olsen mit einer Art Quiz, in der man Aussagen zu seinem eigenen Stil und modischen Vorlieben machen soll.

Ganz selbstlos sind die Olsen-Zwillinge hier natürlich nicht: Schließlich sind sie selber äußerst erfolgreiche Mode-Designer – mit ihrem Label „The Row“ haben sie bereits eine Milliarde Dollar verdient. Jeden Monat wollen sie nun eine spezielle Kollektion für The Row entwerfen, die dann natürlich nur über stylemint.com erhältlich sein soll. Daneben sollen sich die Mitglieder über Fashion News austauschen und sich gegenseitig Styling Tips geben. Übrigens wollen auch Mary-Kate und Ashley Olsen regelmäßig mit dabei sein, wenn es darum geht, Modetipps zu geben und per Videoblogs Einsicht in das bestimmt sehr beschäftigte Leben der Chefdesigner von The Row zu gewähren.

Foto: Vogue.com

Schreibe einen Kommentar