Markus Schenkenberg boxt schneller als die Lichtgeschwindigkeit

Marcus Schenkenberg steht beim Promi-Boxen seinen Mann

Markus Schenkenberg boxt schneller als die Lichtgeschwindigkeit – das ist seine – vielleicht nicht ganz ernstgemeinte Selbsteinschätzung und zugleich Kampfansage an Daniela Katzenbergers Lover vor seinem Promi-Boxkampf auf ProSieben.

Markus Schenkenberg kann derzeit nur Lachen statt Boxen –
Nimmt er den Boxkampf im TV nicht ernst genug?

Männer-Model Marcus Schenkenberg ist wahrlich ein Hingucker! Was bislang nicht bekannt war – hinter der schönen Fassade des 46-Jährigen stecken auch extremer Ehrgeiz und eine große Klappe. So steigt Schenkenberg demnächst medienwirksam mit Lucas Cordalis (42) – Lover von Daniela Katzenberger – zum „Promi-Boxen“ in den Ring.

Um sein schönes Model-Gesicht fürchtet er wohl nicht. Zudem scheint er die Chancen seines Gegners als relativ gering einzuschätzen. Markus Schenkenberg großspurig im „OK!“-Interview:

„Ich bin eine Kampfmaschine und so schnell – letzte Nacht habe ich das Licht ausgemacht und war schneller in meinem Bett zurück, als das Licht erloschen ist.“

Mr. Sexy scheint jedenfalls viel Humor zu besitzen, auch schon beim Training mit Bruce Silverglade im Gleasons´s Gym in Brooklyn hatte er jede Menge Spaß. Markus: „Manchmal ist mir vor Lachen der Mundschutz rausgefallen.“

Ob ihm das smarte Grinsen nach den ersten Hieben seines Gegners vergehen wird, können Fans am 27.09. um 20.15 Uhr bei ProSieben miterleben.

Foto:
Elena Parris/Flickr/CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar