Mark Wahlberg lässt seine Tattoos entfernen

Mark Wahlberg lässt seine Tattoos entfernen damit er ein besseres Vorbild für seine Kinder wird.

Tattos entfernen – ist schmerzvoll aber für Mark Wahlberg Bestandteil der Erziehung

Mark Wahlberg lässt seine Tattoos entfernen – in Begleitung seiner ältesten Kinder. “Ich möchte nicht, dass sie sich tätowieren lassen”, erklärte Mark der “USA Today”, “deshalb nehme ich sie zu der Prozedur mit, damit sie sehen, wie schmerzvoll es ist”. Ella Rae und Michael sind acht und fünf Jahre alt.

Außerdem hofft Mark Wahlberg, dass keines seiner insgesamt vier Kinder in die Unterhaltungsbranche gehen wird. “Wenn sie es sich wirklich leidenschaftlich wünschen, unterstütze ich sie. Aber ich versuche alles mögliche, um sie in eine andere Richtung zu lenken”, sagte er.

Die Familie sei für ihn alles, unterstreicht der Schauspieler. “Wenn ich Erfolg als Geschäftsmann habe, aber als Vater versage, ist das alles umsonst”, so Mark Wahlberg.

Foto: Mark Wahlberg, Metropolitan Transportation Authority of the State of New York, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar