Mark Medlock unter Schock: Wohnung komplett ausgebrannt

Mark Medlock dürfte zwar genug Geld haben, um sich seine wichtigsten Habseligkeiten jederzeit zu ersetzen, trotzdem ist das, was sich gestern ereignete, immer ein großer Schock: Seine Dachgeschosswohnung in Köln brannte komplett aus.

Nicht nur Mark Medlock war geschockt – auch seine Nachbarn waren in großer Angst

Auch die Wohnungen seiner Nachbarn waren betroffen. Es konnten sich jedoch alle raus auf die Straße retten, niemand wurde verletzt. Selbst fünf Katzen und ein paar Hausmäuse konnten evakuiert werden.

Was genau zum Brand geführt hat, ist bisher noch unklar. Sicher ist jedoch, dass die Ursache in der Wohnung von Mark lag und dass diese nun definitiv nicht mehr bewohnbar wäre.

Für Medlock selbst ist es nicht die erste Katastrophe in dieser Art: „Für Mark ist es auf jeden Fall ein Déjà-vu. Seine Wohnung in Offenbach ist ja auch schon mal abgebrannt“, kommentiert sein Manager den Vorfall.

Ihm geht es aber soweit auf jeden Fall gut. Und dass er nun Nächte, vielleicht auch Wochen im Hotel verbringen wird, das ist für den erfolgreichen Musiker ja nichts Neues.

Bildquelle: michow-concerts.com

Schreibe einen Kommentar