Marie Nasemann & The Rio Girls

Marie Nasemann war während der vierten „GNTM“-Staffel im Jahr 2009 für viele Fans der Castingshow von Heidi Klum die Favoritin auf den Sieg – es kam aber bekanntlich aber anders.

Marie Nasemann wird mit The Rio Girls zum Popstar!?

Marie Nasemann zog gegen Sara Nuru den Kürzeren und mußte sich als drittplatzierte der 4.-GNTM-Staffel zu frieden geben. Jetzt ist Marie aber back! Nicht etwa wieder als Model, sondern zusammem mit Jackie Hyde und Bonnie Strange (Freundin von Wilson Gonzalez Ochsenknecht) als Band mit dem Namen „The Rio Girls“.

Mit ihrem ersten Video und der ersten Single sorgen The Rio Girls für aufsehen. Als Popstar gibt sich Marie Nasemann gar nicht mal schlecht, allerdings ist das Video schon ein bisschen strange. Das Video zu ihrem ersten Song „Neonlights“ zeigt die drei Girls in ungewohnt lasziven Posen, beim Rauchen und in kurzen Kleidern.

„Wir lassen uns von den 80ern inspirieren, vor allem Madonna und die ‚Robert Palmer Girls‘ sind unsere Vorbilder“, zitiert „Bild.de“ Bonnie Strange. Die auffälligen Bandoutfits schneidern und entwerfen „The Rio Girls“ übrigens zum größten Teil selbst.

Marie Nasemann & The Rio Girls mit Neonlights

Schreibe einen Kommentar