Manuel Cortez & Miyabi Kawai trauen sich nicht …

Manuel Cortez & Miyabi Kawai trauen sich (doch noch) nicht – die Hochzeit ist verschoben. Machten die beiden einen Rückzieher wegen all den schlimmen Pressefragen? Vielleicht kann er ein bisschen Licht in die Sache bringen …

Manuel Cortez: Die Klatsch-Presse hat die Hochzeitsüberraschung verdorben

“Let´s Dance 2013”-Gewinner Manuel Cortez scheint ein sprunghaftes Gemüt zu haben. Erst kürzlich machte er mit seinem Hochzeits-Outing Schlagzeilen – er kündigte an, dass er seine Dauer-Freundin Miyabi Kawai in Kürze heiraten will. Doch nachdem die Presse von seinen Hochzeitsplänen erfahren hat, muss er sich nun immer wieder gleichen Fragen stellen und ist offenbar ziemlich genervt davon.

Gegenüber Promiflash verriet Manuel:

“Ich wollte nicht unbedingt, dass es so raus kommt, aber jetzt ist es keine Überraschung mehr. Jetzt werde ich noch mal extra lange warten, damit sie es wieder vergessen hat.”

Jetzt heißt es für Miyabi warten – möglicherweise noch zwei lange Jahre, wenn Cortez Aussage zutreffend sein sollte: “Wir sind jetzt acht Jahre zusammen. Und ich habe gesagt, so bei zehn Jahren kann man wirklich ernsthaft drüber nachdenken. Das war auch so der Sinn und ich denke, das wird es so auch werden.”

Miyabi Kawai schwanger?

Der “Bunten” verriet er allerdings auch:

“Kinder sind schon länger okay für mich. Es ist nicht geplant, aber wir passen derzeit nicht unbedingt auf. Es passiert, wenn es passiert.”

Hochzeit geplant?

Vielleicht kürzt das Babyereignis dann auch die Wartezeit auf die Trauung ab? Doch bevor Manuel und Miyabi sich an die Kinderplanung machen, muss sich der Schauspieler von einer Entzündung in der Hüfte erholen – das Tanzen forderte wohl seinen Tribut.

Schreibe einen Kommentar