Madonnas Musik ist nichts für ihre Familie

Madonnas Musik ist nichts für ihre Familie! Obwohl sie mega erfolgreich ist und mit ihrer Musik immer am Puls der Zeit, kann Madonna ihre Kinder nicht wirklich als Fans begeistern.

Madonnas Musik wird zu Hause immer ausgestellt

Die Kinder von Madonna hassen die Musik ihrer erfolgreichen Mutter. „Meine Kinder sind sehr ehrlich, wenn es um etwas geht, was sie nicht leiden können. Sie haben keinerlei Anstand“, verriet sie im Interview in England.

Zwar verletzt es Madonna, wenn ihre Kids verlangen ihre eigenen Songs auszustellen, aber „wenigstens sind die ehrlich.“. Und das ist auch gut so. Die eigene Familie kann doch der beste Kritiker sein – wenn man es zu lässt.

Madonna plant Welttour
Für ihre anstehende Welttour gibt sie nun alles und zeigt vollen Einsatz. „In mehr als 25 Jahren habe ich nie so hart und skrupellos trainiert wie jetzt.“ Neben Tanzübungen mache Madonna auch Pilates. Wer denkt Madonna würde es übertreiben hat vielleicht auch ein bisschen recht.

Schon oft geriet Madonna in die Kritik ihrem Alter entsprechend viel zu muskulös zu sein. Hoffentlich verscherzt sie es sich in dem Punkt nicht auch noch mit ihren Kindern?!

Foto:
Madonna, Adam Sammler, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar