Madonna will Kunst & Bildung

Madonna ist eine sehr eigene Künstlerin die in den USA gern mehr Unterstützung für Kunst & Bildung hätte.

Statt Massenvernichtungswaffen zu förden, würde Madonna das Geld Schulen und Kunstprojekten geben

Wenn, ja wenn Madonna Präsientin der USA wäre: “An einem Tag kann man nicht viel ändern. Ich denke, ich müsste ein kleines bisschen länger Präsidentin sein. Ich würde nicht mehr so viel Geld für Massenvernichtungswaffen, dafür mehr Geld für Bildung und Kunst ausgeben”, sagte Madonna im Interview mit dem “Zeit”-Magazin.

Selbstbestimmung ist auch eine Form von Kunst
Die Kunst, selbstbestimmt zu leben, vermittelt Madonna auch ihren Kindern Lourdes, Rocco, David und Mercy: „Ich fördere die Individualität jedes meiner vier Kinder.“ Sie erwarte von ihnen, dass sie wissen, warum sie etwas wollen. „Sie sollen ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und sich nicht zu Robotern der Gesellschaft machen lassen.“

Foto:
Madonna Harper´s Bazaar/Tom Munro

Schreibe einen Kommentar