Madonna disst Wladimir Putin

Wußtet ihr, dass Madonna Wladimir Putin beleidigt hat? Während eines Assoziationsspieles in der Redaktion der US-amerikanischen Internet-Seite „Buzzfeed“ wurden ihr zehn Namen und Dinge genannt, zu denen sie sofort aufschreiben sollte, was ihr als Erstes durch den Kopf geht.

Auch zu Wladimir Putin fiel Madonna spontan eine Sache ein

Zu Russlands Präsidenten Wladimir Putin notierte sie „schwul“. Dann wurde sie gefragt, was ihr zu Grünkohl einfalle. Auch „schwul“. Doch dass Madonna „schwul“ tatsächlich als Beschimpfung begreift, ist eher abwegig.

In Russland hatte sie bei einem Konzert in St. Petersburg Toleranz gefordert. „Wir alle verdienen Liebe“, rief sie damals vor 25.000 Menschen. Homosexuelle hätten wie jeder Mensch auf der Welt das Recht auf Gleichheit und Liebe.

Foto:
Flicker/madonna@steven klein/sara b/CC BY-NC-ND 2.0

Schreibe einen Kommentar