Hat Lucy Hale eine Essstörung?

In Hollywood kämpfen viele Promis mit Essstörungen – so auch Lucy Hale, die im sehr intimen Interview von ihren Problemen erzählte.

Ein paar Früchte & stundenlang Sport – Lucy Hale hatte eine ernsthafte Essstrung

Lucy Hale, bekannt durch die Serie “Pretty Little Liars”, hat in der Vergangenheit mit einer Essstörung gekämpft. “Ich habe niemals wirklich darüber geredet, aber ich habe teilweise tagelang nichts gegessen”, verriet sie dem Magazin “Cosmopolitan”. Wenn sie etwas zu sich nahm, dann nur ein paar Früchte.

Danach hat Lucy Stunden im Fitnessstudio verbracht.
Lucy Hale ist mit Schauspielkollege Chris Zylka liiert. Die 23-Jährige war schon beim ersten Treffen von ihm fasziniert und sie haben sich auf Anhieb super verstanden: “Es war so als ob niemand um uns herum gewesen wäre. Wir konnten nicht aufhören zu reden,” erinnert sie sich.

Vielleicht war es die neue Liebe, die Lucy wieder zurück in richtige Leben holte und die Gefahr von Magersucht gebannt war.

Foto:
Lucy Hale, JJ Duncan, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar