LRG: Comeback mit lässiger Kollektion

LRG präsentiert ihr erste Kollektion nach dem tragischen Tod von Jonas Bevacqua. Jonas Bevacqua, Streetfashion-Ikone und LRG Gründer, ist  Ende Mai im Alter von 34 Jahren verstorben. Der Tod von Jonas Bevacqua war ein Schock für die Streetwear-Szene, denn Jonas Bevacque war ein großer Einfluss für viele andere Marken und hat die Streetwear-Szene maßgeblich geprägt.

LRG LIEFERT EIN LÄSSIGE KOLLEKTION FÜR DEN HERBST 2011 AB

Die ersten Bilder der neuen Kollektion konnte man bereits letzte Woche bestaunen, als die Marke ein kleines Video über das Lookbook der Herbstkollektion veröffentliche. Heute möchten wir euch eben dieses Lookbook präsentieren. Das Lookbook der neuen Herbstkollektion, bestehend aus T-Shirts, Jacken, Cardigans, Hemden, Hosen und vieles mehr, von LRG wurde in San Francisco geschossen. San Francisco zählt zu den Lieblingsorten der Marke, da die Stadt laut LRG sehr inspirierend ist. Auch die Künstler, die als Models die neuen Stücke der Herbstkollektion präsentieren, sind sehr inspirierende Persönlichkeiten. Mit dabei unter anderem Künstler aus der Musikbranche wie Mayer Hawthorne, Exile und Bilal aber Chris Grenier, Tom Asta, Felipe Gustavo, Karl Watson und Jackson Curtin, einige bekannte Snowboarder und Skater aus dem Team von LRG.

Die neue Herbstkollektion von LRG wird in Kürze auf LRG’s Onlineshop, unter shop.l-r-g.com, erhältlich sein. Ein festes Release-Date steht leider noch nicht fest. Am besten schaut ihr einfach ab und zu einmal im Onlineshop vorbei, oder werdet ein Fan der Marke auf Facebook, um über kommende Veröffentlichungen informiert zu werden. Das komplette Lookbook der Herbst 2011 Kollektion findet ihr auf LRG’s Website, unter l-r-g.com.

Schreibe einen Kommentar