Lisa-Marie Fischer zeigt sich facettenreicher denn je

Lisa-Marie Fischer meldet sich mit neuem Album zurück

Lisa-Marie Fischer releast ihr drittes Album: Am 26.09. wird sie “Holding On” ihren zahlreichen internationalen Fans präsentieren. Ihren Fans präsentiert sie super schöne Songs und Sounds, die das Album auch für nicht Country-Fans zum Must-have machen!

Lisa-Marie Fischer hat sich weiterentwickelt und zeigt nun viel mehr Facetten – das neue Album ist ein gelungener Mix aus Country, Balladen und ehrlicher Rock-Musik

Jetzt, achtzehn Monate nach der Veröffentlichung des Albums „Sugar And Salt“ erscheint am 26. September das dritte Album „Holding On“ der Marburger Künstlerin Lisa-Marie Fischer. Vieles scheint zunächst gleichgeblieben zu sein: Geschrieben wurden die meisten Songs von dem Songwriter Trio Mark Evitts, Clint Wells und Lisa-Marie Fischer. Aufgenommen und produziert wurde unter anderem in den Sound Emporium Studios in Nashville, TN.

Als Studiomusiker findet man auf dem Album wieder vertraute Namen wie Nick Buda (Drums), Billy Nobel (Keybords) oder auch Mike Douchette (Pedal Steal). Hört man aber rein in die ersten Songs auf dem Album, bemerkt man sofort, dass sich Lisa-Marie Fischer kontinuierlich weiter entwickelt hat und ihr Stil viel facettenreicher geworden ist.

Auf dem Album findet man typische Country-Nummern wie „Tennessee“ oder das Holly Williams Cover „Drinkin’“ aber auch flotte Rock-Nummern wie „Wanna Make It Last“. Natürlich dürfen auch einfühlsame Balladen wie „Just Go“ oder „Time Keeps Rolling On“ auf dem Album nicht fehlen. Mit „Long Goodbye“ präsentiert Lisa-Marie Fischer soulige Elemente und orientiert sich dabei am Stil der 70iger Jahre.

Deutlich poppiger wird das Album mit den beiden Songs „On My Own“ und dem Daphne Willis Cover „Your Girl“. Vor allem „On My Own“ hat Ohrwurm-Potential. Diese beiden Songs markieren dann auch den Start der Zusammenarbeit von Lisa-Marie Fischer mit dem Hamburger Produzenten Jörn Heilbut, der unter anderem durch seine Produktionen für Ina Müller mehrfach Gold- und Platin-CDs einheimsen konnte.

Beide Songs wurden in seinem Hamburger Studio aufgenommen. Jörn Heilbut zeichnet nicht nur als Co-Writer für die aktuelle Single „On My Own“, Produzent und Studiomusiker von „Your Girl“ und „On My Own“ verantwortlich, sondern ist auch verantwortlich für den neuen Sound des Albums, der die Stimme von Lisa-Marie Fischer so präsent wie nie erscheinen lässt.

Alles in allem macht das Album „Holding On“ Appetit auf mehr und man darf gespannt sein, wohin die Reise geht. Mit „Holding On“ hat Lisa-Marie Fischer ein Album vorgelegt, das eindrucksvoll Lisa-Marie Fischer’s Weg vom „Country Girl“ zu einer gereiften Künstlerin belegt. Einprägsame Songs, die nie ins banale abdriften, zeigen das Potential, das in ihr steckt.

Davon überzeugen kann man sich von Oktober bis Dezember, denn da ist Lisa-Marie Fischer auf großer Deutschland-Tournee mit dem deutschen Vertreter des diesjährigen Eurovision Song Contest Elaiza. In mehr als 25 deutschen Städten wird Lisa-Marie Fischer Solo oder als Duo mit Jörn Heilbut zu sehen und zu hören sein.

Bereits am 19. September wird die Single-Auskopplung „On My Own“ sowie das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht. Gedreht wurde das Video von Rosa & Neville Pictures in Berlin, Schweden und Norwegen und herausgekommen ist eine gelungene Story mit Roadmovie Charakter.

Foto:
Youtube

Schreibe einen Kommentar