Lindsay Lohan: Fuck U Nagellack vor Gericht

Der Schock über die 90 Tage Knast sowie anschließender Suchttherapie hält bei Lindsay Lohan sicherlich noch an. Nachdem die Presse sich auf das Urteil konzentriert hat, ist erst jetzt aufgefallen, dass Lindsay Lohan sich für ein ganz besonderes Nageldesign entschieden hat. Ihre Finger waren bunt lackiert und auf einem stand „Fuck U„. War dies eine Botschaft an das Gericht?

Der Fuck U Nagellack von Lindsay ist auch irgendwie cool – auch wenn sie dem Gericht anscheinend wenig Respekt entgegen bringen will

Hatte die Richterin die Strafe für das It Girl damit begründet, dass Lindsay Lohan weder das Gericht noch die Auflagen ernst nehme. Lindsay beteuerte das Gegenteil. Doch die Worte auf dem Fingernagel sagen etwas anderes und bestätigen den Eindruck der Richterin.

Lindsay Lohan erklärte auf ihre Homepage, dass es nur ein Scherz gewesen und nicht an die Richterin gerichtet gewesen sei. Sie kann von Glück reden, dass die Richterin ihr eigenwilliges Nageldesign nicht gesehen hat. Vielleicht wäre die Strafe sonst noch höher ausgefallen.

Wenn das „Fuck U“ wirklich nicht dem Gericht galt, dann hätte Lindsay Lohan den Nagellack vorher entfernen sollen. So sorgt sie nur für einen weiteren Skandal und den kann Lindsay Lohan nicht gebrauchen.

Bild:
fashionista.com

Schreibe einen Kommentar