Lily Allen fühlt sich wie ein Pinguin

Lily Allen fühlt sich in ihrer Schwangerschaft mittlerweile wie ein wandelnder Pinguin. “Ich fühle mich wie ein Pinguin. Und zwar nicht wie dieser Schokokeks, sondern wie ein echter Pinguin, der watschelt. Und je mehr ich drüber erzähle, desto weniger kann ich aufhören, an Schokokekse zu denken”, verriet Lily Allen in ihrem Blog.

Getsatten, Lily Allen der watschelnde Pinguin

Mittlerweile sei ihr Babybauch so groß geworden, dass sie nicht einmal mehr ihre Füße sehen könne. “Irgendwie sind die Zeiten von Rock `n` Roll gerade echt vorbei”, sagte die 26-Jährige weiter. Sie habe sogar mit dem Sticken begonnen. “Ich bin gerade in dem Stadium, wo man Kissen bestickt”, erklärte Lily. Am 11. Juni 2011 heiratete Allen Sam Cooper. Am gleichen Tag gab sie ihre dritte Schwangerschaft bekannt.

Foto:
Lily Allen, EMI / Simon Emmet

Schreibe einen Kommentar