Lilly Becker trägt Boris seine Unterhosen – gegen Sehnsucht

Lilly Becker hat enthüllt, ein wirksames Mittel gegen Sehnsucht gefunden zu haben … Boris Becker ist seit 2009 mit Lilly verheiratet und erzieht den kleinen Amadeus (10 Monate) gemeinsam mit ihr.

Liebe ist… Wenn Lilly Becker ihren Mann Boris vermisst, schlüpft sie einfach in dessen Unterhosen.

Weil Boris aber immer noch viel unterwegs ist, musste sich Lilly ein Gegenmittel für die Sehnsucht ausdenken – und ist fündig geworden.

“Ich trage Boris’ Unterhosen, wenn er nicht da ist”, gestand Lilly Becker im Interview mit dem Magazin ‘Grazia’. Unabhängig von den schicken Unterhosen ihres Mannes scheint sie mit Boris Becker das große Los gezogen zu haben. Zumindest schwärmte sie stolz: “Boris ist mein bester Freund.”

Wer weiß? Vielleicht baut Lillys bester Freund ihr demnächst sogar ein Haus. Vor einigen Wochen gestand Boris Becker in einem Interview nämlich, sich sehr für Architektur zu interessieren.

Der ‘B.Z.’ sagte der Ballkönig, dass er vor seiner erfolgreichen Karriere als Sportler Architekt werden wollte: “Wäre ich nicht Sportler geworden, hätte es mich in diese Richtung gezogen. An mir ist ein erfolgreicher Architekt verloren gegangen.”

Boris Becker verfügt sogar schon über einige Erfahrung und hat bereits selbst Häuser entworfen: “Ich habe schon Häuser gebaut, lege Wert auf eine warme, gemütliche Atmosphäre” berichtete er weiterhin.

Lilly Becker hat mit ihrem Boris also voll ins Schwarze getroffen.

Foto:
Lilly Becker seen on Vogue.it

Schreibe einen Kommentar