Neues zu Lily Allens Zwitscherpause

Lily Allen will für ihren Freund Sam Cooper von nun auf das Internet bzw. Twitter verzichten. Cooper hat sich über den exzessiven Internetgebrauch der Sängerin beklagt.

Twitter-Ade: Lily Allen verzichtet in Zukunft auf das twittern!

Lily Allen erklärte in einem Interview: „Sam war richtig wütend, er wollte Zeit mit mir allein verbringen und nicht eine halbe Million Menschen an jeder Aktion via Twitter teilhaben lassen“. Die Sängerin scheint ihr Vorhaben ernst zu meinen – seit einem Monat wurde sie nicht mehr auf Twitter gesichtet. Das soll was heissen…

Schreibe einen Kommentar