Liebeskummer – Rihanna´s grenzenloser Schmerz

Liebeskummer – Rihanna´s grenzenloser Schmerz! Wenn nur nicht damals Chris Brown gewesen wäre. Wegen ihm hat Rihanna Probleme sich wieder richtig zu verlieben.

So viel Schmerz & Liebeskummer hat Rihanna noch nie erlebt

Die Prügel waren eine Sache – auch schmerzvoll. Aber die Trennung von Chris Brown was noch viel schlimmer.

Die Angst sich zu verlieben

Rückblickend kann sie ein Fazit ziehen: Rihanna hat Angst davor sich erneut zu verlieben, da sie nicht erneut Liebeskummer erleben will. “Ich hätte nie gedacht das ich in meinem Leben solchen Schmerz empfinden werde. Ich habe Angst davor erneut so zu fühlen”, erklärte sie in einem Interview mit dem Magazin “Harper`s Bazaar”.

Rihanna hatte seit der Trennung von Rapper Chris Brown im Februar 2009 keine längere Beziehung mehr. Außerdem verriet sie, dass sie nur sehr zögerlich andere Menschen näher an sich heran lassen kann.

Die Beziehung mit Chris hat sie extrem gebrandmarkt – wer hätte gedacht das die Beziehung der beiden für Rihanna nach so lnager Zeit immer noch ein mehr oder weniger aktuelles Thema ist.

Foto:
Rihanna/Meeno/Universal

Schreibe einen Kommentar