Lets Dance: Arthur Abraham raus, Rolfe kehrt zurück

Obwohl Arthur Abraham auf dem Tanz-Parkett bei Let’s Dance eine eher schlechte Figur gemacht und von der Jury kritisiert wurde, wählten die Zuschauer ihn in die nächste Runde – der Vorteil eines Publikumlieblings.

Doch jetzt verkündete der Boxer, dass er freiwillig aus der Show austreten wolle:
„Es tut mir sehr leid, dass ich aussteigen muss, aber ich bin nach meinem Boxkampf noch zu angeschlagen. Das bringt so niemand etwas, ich brauche jetzt einfach Ruhe. Trotzdem hat es mir sehr viel Spaß gemacht“, begründete Arthur Abraham seine Entscheidung.

Freuen darf sich dafür der ehemalige Topmodel-Juror Rolf Scheider. Er und seine sympathische Tanzlehrerin Motsi Mabuse melden sich am Freitagabend mit einem Swing zu I am what I am zurück.

„Ich freue mich, dass ich wieder dabei bin und ich will meine zweite Chance auf jeden Fall nutzen“, sagt Rolfe.

Hoffen wir, dass er dann nicht gleich ein zweites Mal ausscheiden muss.

Bildquelle: promipranger.de

Schreibe einen Kommentar