Lena Meyer-Landrut: Ihr persönlicher Lieblingswitz

Lena Meyer-Landrut hat den Schalk im Nacken. Denn Lena scheint eine Vorliebe für Witze zu haben, die eigentlich gar keine sind.

Lena Meyer-Landrut mag den Tun- und den Wahlfisch

Das, was Lena Meyer-Landrut auf Nachfrage der ‚Süddeutschen Zeitung‘ als ihren Lieblingswitz präsentierte, hätte man von der quirligen Brünetten weniger erwartet.

Auf die Frage nach dem Witz, den sie am liebsten mag, legt die Gewinnerin des Eurovision Song Contest auch gleich los und kriegt sich anschließend vor Lachen nicht mehr ein: „Treffen sich ein Walfisch und ein Thunfisch, sagt der Walfisch zum Thunfisch: ‚Was wollen wir tun, Fisch?‘ Sagt der Thunfisch zum Wal: ‚Du hast die Wahl, Fisch!'“

Doch neben den lustigen Momenten, hat Lena Meyer-Landrut auch mit weniger erfreulichen Umständen klarzukommen. So lebt die Sängerin zur Zeit überwiegend in Köln, wo sie jedoch auf Grund ihrer Bekanntheit oft zu Hause bleibe und nicht viel unternehme, heißt es. „Zu prominent“ zitiert die ‚SZ‘ einen Manager.

Dass die Prominenz der jungen und erfolgreichen Lena Meyer-Landrut bald abnehmen könnte, ist unwahrscheinlich, denn ab dem 6. August erscheint bereits die nächste Single-Auskopplung ihre Erfolgsalbums ‚My Cassette Player‚.

Schreibe einen Kommentar