Lana Wachowski outet sich als Transgender

Lana (Larry) Wachowski “Matrix” hat sich während einer Promotionaktion ihres neuen Films “Cloud Atlas” erstmals öffentlich als Transgender geoutet.

Mal Mann, mal Frau: Meint es Lana Wachowski ernst, oder dient alles nur der PR?

US-Medienberichten zufolge lebt die als Mann geborene Filmemacherin schon seit mehreren Jahren als Frau. Gerüchte über Larry´s sexuelle Orientierung gab es bereits seit 2002. 2003 berichtete eine Begleitung bei den Filmfestspielen in Cannes gegenüber britischen Medien, dass Larry ein Cross-Dresser sei.

Seit 2010 wird Larry Wachowski zum Beispiel nur noch als Lana Wachowski in der Online-Filmdatenbank „IMDb“ geführt. Wachowski hat sich zu den Gerüchten nie geäußert – bis jetzt!


Lana Wachowski outet sich als Transgender

In einem Video zum neuen Film “Cloud Atlas” stellte sich Lana (Larry) Wachowski jetzt mit “Hi, I`m Lana Wachowski” vor und trug dazu pinke Dreadlocks und ein graues Kleid. Gemeinsam mit Bruder Andrew war Wachowski für die “Matrix”-Filme verantwortlich.

Die Verfilmung “Cloud Atlas” des gleichnamigen Romans von David Mitchell kommt am 15. November in die Kinos.

Schreibe einen Kommentar