Was läuft zwischen Kay One & Mandy Capristo?

Werden Kay One und Mandy Capristo ihre alte Liebe wieder auffrischen?

Ein Fußball-Traumpaar weniger: Mesut Özil wurde von Mandy Capristo in die Wüste geschickt. Gestern packte Mandy die Sachen und zog aus. Doch kaum ist die alte Liebe verflossen, tun sich schon wieder neue Chancen auf. Oder sagen wir eine alte Liebe wird wieder aufgewärmt?!

Mandy Capristo tritt Mesut in den Allerwertesten – Gibt es ein Comeback für Kay One?

Mesut soll Mandy betrogen haben – daraufhin habe sie am Telefon mit ihm Schluss gemacht. Während sich Mesut in Schweigen hüllt, hat sein Vater Verständnis für den 26-Jährigen. Im Interview mit Gala sagte Mustafa Özil:

„Er ist jung, nicht verheiratet. Es wird nicht die letzte Beziehung in seinem Leben gewesen sein. Jeden Tag gibt es Trennungen, so ist das Leben. Das Thema Liebe habe ich aber ihm überlassen. Ich möchte als sein Vater einfach nur, dass er glücklich ist.“

Ganz ehrlich: Ein bisschen hört es sich danach an, dass er es nicht unbedingt betrauert und bedauert sie als mögliche Schwiegertochter verloren zu haben! Doch es gibt auch noch eine andere Seite. Die der vermeintlich betrogenen.

Mandy äußerte sich bislang nicht zu dem Vorfall, löschte aber sämtliche gemeinsamen Bilder auf ihrem Instagram-Account. Zudem bleibt der Monrose-Sängerin wenig Zeit für Trauerstimmung. Sie steht momentan für „Deutschland sucht den Superstar“ vor der Kamera. Doch nun kommt es. Ein holder Prinz soll wieder versuchen die Wege von Mandy zu kreuzen.

Ja, es gibt Gerüchte, dass ihr Ex, Rapper Kay One wieder um das Herz seiner Ex buhlt. Abwägig ist das Gerückt nicht, denn erst im letzten Frühjahr hatte er der „BRAVO“ gegenüber gestanden, dass Mandy die „einzige richtige Freundin“ in seinem Leben gewesen sei und die einzige Frau, die er wirklich geliebt habe. Könnte es tatsächlich ein Liebes-Comeback geben?

Foto:
Dosionair / Flickr / CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar