Lästerattacken: Helmut Berger gibt Gas….

Helmut Berger startet schon fließig mit Lästerattacken gegen seine Mitcamper für die neue Dschungelcamp-Staffel. Es ist schon jetzt der Meinung, dass seine Dschungelcamp-Mitstreiter “nicht normal” sind.

Helmut Berger wird seiner Meinung nach der einzige “Normale” im Dschungelcamp sein

Auch Helmut wird am 11. Januar für die neue Staffel ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ in den australischen Dschungel ziehen und zieht schon vor Beginn der Sendung über seine Kollegen her. “Die sind alle nicht normal. Außer mir. Ich bin der Einzige, der die Realität sieht”, verriet er im Interview mit dem Magazin ‘Der Spiegel’. “Ich habe die Welt gesehen, ich war in Kenia auf Safari, kenne São Paulo in- und auswendig.”

Wer zu seinen Mitstreitern zählt ist derweil noch gar nicht offiziell bekannt. Gerüchten zufolge sollen aber der ehemalige Hot Banditoz-Sänger Silva Gonzales, ‘Deutschland sucht den Superstar’-Kandidat Joey Heindle, Sänger Klaus Baumgart, Erpresser Arno ‘Dagobert’ Funke, Sänger Patrick Nuo, die ehemalige ‘Der Bachelor’-Kandidaten Georgina, Transvestie-Künstlerin Olivia Jones, Ex-‘Germany’s next Topmodel’-Kandidatin Fiona Erdmann sowie Iris Katzenberger, die Mutter von TV-Star Daniela Katzenberger, zwei Wochen im Dschungel ausharren.

Dass RTL seine Kleidergröße für die Camp-Kleidung wissen wollte, kann Helmut derweil gar nicht verstehen und ärgert sich: “Ich trage Versace! Da sind doch keine Maße drin! Arschlöcher!” Und auch Kakerlaken wird der ehemalige Hollywood-Star nicht. “Die sollen mich mal kennenlernen”, warnt er.

Schreibe einen Kommentar