Lady Gaga: Vedammt dazu mehr zu essen!

Lady Gaga soll Insidern zufolge überrascht sein, weil ihre Plattenfirma verlangt, dass sie zunimmt. In den Augen der Entertainerin sollten Popstars nämlich schlank sein.

Verwirrt: Lady Gaga weiß nicht, was sie davon halten soll, dass ihre Plattenfirma verlangt, mehr zu essen.

Lady Gaga hält sich an eine strenge Diät und einen noch strengeren Fitnessplan und magerte in der letzten Zeit verstärkt ab.

Scheinbar denkt die Plattenfirma der Style-Ikone sogar, Lady Gaga sei zu dünn und verlangte nun, dass sie mehr essen soll um wieder ein wenig mehr Hüftgold zu zulegen.

“Sie war etwas ratlos wegen der Bitte, denn normalerweise stehen alle auf dünn”, erklärte ein Freund der Pop-Exotin dem Magazin ‘Closer’. “Sie fühlt sich fast, als könne sie nicht gewinnen, egal, was sie tut.”

Obwohl die Karriere von Lady Gaga von Hit zu Hit wandert – gerade erst sahnte sie acht Trophäen bei den MTV Video Music Awards ab – machen sich die Verantwortlichen der Plattenfirma Sorgen um die Gesundheit der Künstlerin.

“Ihre Plattenfirma meint, sie könne nicht weiter im Schweinsgalopp rasen ohne zu essen. Diese Angewohnheiten müssen sofort ein Ende finden”, betonte der Insider.

Ein guter Hinweis, bedenkt man, dass Lady Gaga vor wenigen Monaten bereits einen Schwächeanfall erlitten hat.

Schreibe einen Kommentar