Lady Gaga mag Video zu Telephone nicht

Lady Gaga kann ihr Video nicht mehr leiden! Lady Gaga kann sich über eines ihrer erfolgreichsten Musik-Videos nicht mehr so recht freuen. “Ich kann mir das `Telephone`-Video gar nicht mehr anschauen, ich hasse es so sehr”, erklärte Lady Gaga im britischen Magazin “Time Out”.

Lady Gaga mag ihr Video zu Telephone nicht

Zwar sei sie “großartig” zusammen mit ihrer Duett-Partnerin Beyonce, allerdings habe sie während des Dreh so viele Ideen gehabt, die sie nicht umsetzen konnte. “Ich wünschte, ich hätte es selbst noch etwas überarbeiten können”, so Lady Gaga

Stefani Germanotta – so heißt Lady Gaga mit bürgerlichem Namen – hat trotz aller Kreativität manchmal Angst vor dem Chaos in ihrem Gehirn, während ihre Fans genau das lieben, erklärt sie. “Bei ‘Alejandro’ passiert nicht viel. Aber vielleicht ist das mein eigenes Monster. Die Leute mögen das Chaos in meinem Kopf, aber mir macht es Angst.”

Weltweit bekannt wurde Lady Gaga im Jahr 2008, nachdem sie mit ihrem Album “The Fame” die internationalen Charts enterte. Allein die Single “Just Dance” verkaufte sich seitdem fast acht Millionen Mal.

Foto: Lady Gaga, Universal/Lauren Dukoff

Schreibe einen Kommentar