Lady Gaga ist "mit Einsamkeit verheiratet"

Lady Gaga denkt, dass sie “mit der Einsamkeit verheiratet” ist. Das sagte sie gegenüber dem asiatischen Sender “Star TV”. Sie sei davon überzeugt, dass sie immer allein bleiben werde, da die Abgeschiedenheit ihr die künstlerische Integrität gäbe.

Eine Portion Mitleid für Lady Gaga

“Ich bin Künstlerin. Wir wälzen uns das ganze Leben in Einsamkeit und suchen Antworten auf die abertausend Fragen die wir im Kopf haben”, so Lady Gaga. Auf die Frage, ob sie sich im Zweifelsfall für Liebe oder ihren Job entscheiden würde, erklärte Gaga, dass ihre Entscheidung ohne Zweifel stets auf die Arbeit falle. “Meine größte Angst ist es aus Zeitmangel eine kreative Idee zu verpassen”, verriet die Sängerin. Lady Gaga gelang 2008 mit ihrem Album “The Fame” der internationale Durchbruch.

Foto:
Popsängerin Lady Gaga, Universal

Schreibe einen Kommentar