Lady Gaga hilft Vater bei Restaurant-Eröffnung

Lady Gaga ist zwar immer extrem busy – aber für ihre Familie hat sie (fast) immer Zeit. So wie jetzt für ihren Papa dem Lady Gaga bei seiner Restaurant-Eröffnung in New York geholfen hat.

Restaurant-Eröffnung: Lecker Essen bei Lady Gagas Papa in New York

Lady Gaga hat ihrem Vater bei der Eröffnung eines Restaurants in New York geholfen. Wie die britische Boulevardzeitung „The Sun“ berichtet, unterstützte Lady Gaga ihren Papa unter anderem bei der Aufstellung der Speisekarte. Schwester Natali half bei der Dekoration der Trattoria.

An dem Restaurant ist zudem der bekannte US-Koch Art Smith beteiligt. Lady Gaga gelang 2008 mit ihrem Album „The Fame“ der internationale Durchbruch. Sie gehört mit rund 80 Millionen verkauften Tonträgern und mit Verdiensten von über 90 Millionen US-Dollar im Jahr 2010 zu den erfolgreichsten Stars der Gegenwart.

Foto:
Lady Gaga Pressebilder 2010
PHOTO CREDIT David La Chappelle

Schreibe einen Kommentar