Lady Gaga bricht zusammen

Lady Gaga hatte vor einem ihrer US-Tournee-Konzerte einen Zusammenbruch. Aufgrund von Erschöpfung und Dehydrierung fiel sie kurzzeitig in Ohnmacht.

Lady Gaga viel vor Erschöpfung in Ohnmacht

Ein Arzt riet Lady Gaga, sich ein paar Tage Erholung zu gönnen, um auf langer Sicht nicht ihre Gesundheit zu schädigen.

Die Sängerin entschuldigte sich unterdessen via Twitter bei ihren Fans und versprach das Konzert nachzuholen. In einem Interview sagte sie:

“Ich bin am Boden zerstört. Ich bin mit einer Grippe, einer Erkältung und einer Halsentzündung aufgetreten. Ich würde niemals eine Show canceln, nur weil es mir nicht gut geht. […] Ich habe meine Fans von der Garderobe aus jubeln gehört und alle angefleht, mich auf die Bühne zu lassen.”

Wie viele Konzerte noch ausfallen werden, ist derzeit noch unklar. Hoffen wir, dass Lady Gaga bald wieder fit ist.

Schreibe einen Kommentar