La Toya Jackson: Michael wurde ermordet

La Toya Jackson - Quelle: yuddy.com

Gestern Abend moderierte Thomas Gottschalk im ZDF den Jahresrückblick 2009. Neben der Präsidentschaftswahl von Barack Obama, war auch natürlich auch der Tod von Michael Jackson ein Top Thema.

Eigens zu diesem Anlass wurde seine Schwester La Toya Jackson eingeflogen. Sie berichtete, dass er ein glücklicher Mensch gewesen sei, gleichzeitig aber auch viel Angst hatte. Er soll oft gesagt haben: „La Toya, die wollen mich umbringen.“

In den Medien wurden viele Verschwörungstheorien zu einem möglichen Mord ausgebreitet, aber auch seine Schwester ist der festen Überzeugung, dass der Tod ihres Bruders kein Zufall war.
Sie sagte, sie werde alles daran setzen, um die Täter ausfindig zu machen.

Schreibe einen Kommentar